BRIDGE mit dem Weltmeister Klaus Reps

Klaus Reps ist eine Bridgelegende. Ob als Spieler, als Lehrer oder als Reiseveranstalter – wenn Sie ihn noch nicht erlebt haben, haben Sie definitiv etwas verpasst. Als Weltmeister, 18-facher Deutscher Meister gibt er seit Jahren unterhaltsam sein Wissen auf Reisen oder Wochenendseminaren an die Bridgewelt weiter. Ob live vor Ort oder regelmäßig im Bridge-Magazin, die Bridgeschüler schätzen neben seinem Wissen vor allem seine unvergleichliche Art der Vermittlung. Selbst bei den schwierigsten Themen steht immer auch der Spaß im Vordergrund. Lustig und dennoch auf den Punkt vermittelt er Ihnen sein Wissen und seine Gedanken – so dass Sie zukünftig wesentlich besser reizen und spielen werden.

Derzeit ist es leider nicht möglich auf Reisen zu gehen, deswegen gibt es jetzt die Möglichkeit, hier Klaus Reps online zu erleben. In der gleichen Intensität – unterstützt mit den neuesten technischen Möglichkeiten, werden Sie den Bildschirm sofort vergessen und nur noch dem Vortrag folgen.
Die Seminare finden in der Regel am Wochenende statt, so dass auch die Berufstätigen teilnehmen können. Das Seminar ist in zwei Teile untergliedert: 90 min Theorie zum Thema, dann eine kurze 30 min Pause und dann spielen Sie Hände zu dem jeweiligen Thema. Alle Hände erhalten Sie anschließend mit ausführlichem Kommentar zum selbständigen Nachspielen als kurzes BBO-Video.

Ausführliche Unterlagen bekommen Sie direkt als PDF zugesandt. Die Kosten für diese Seminare betragen 75 Euro inklusive aller Unterlagen. Die ersten vier Kurse sind bereits terminiert, klicken Sie auf Anmelden und wählen dort das Thema und das Datum aus.

Alle Termine finden Sie auf unserer neuen Homepage: www.bridgekurs.de

Weitere Informationen auch hier als PDF

Unglück ist auch gut. Ich habe viel in der Krankheit gelernt, das ich nirgends in meinem Leben hätte lernen können.

Die Zeiten sind besonders – nutzen Sie sie einfach! Wir haben unser komplettes Angebot online gestellt. Ob Sie einen Kurs machen möchten, betreutes Spielen oder eine kommentierte Powerpoint-Präsentation zu einem bestimmten Thema wünschen. Ob freies Spiel, eine bestimmte Anzahl von Händen zu einem speziellen Schwerpunkt, ob allein, zu zweit oder als kompletter Tisch – alles ist möglich. Sie reizen und spielen Hände – mit oder ohne Kommentar oder wir spielen ein Turnier. Sie entscheiden, wir liefern.


Sie müssen sich nicht großartig mit Computern auskennen. Es gibt bereits gute Programme im Internet, wo wir uns “treffen” und dann mit dem Unterricht und/oder dem Spielen beginnen. Parallel dazu begleite ich Sie in einer Videokonferenz, so dass Sie mich jederzeit sehen und hören können. Sie stellen Fragen, ich sage Ihnen, was Sie wissen möchte. Geduld zeichnet meinen Unterricht aus. Sie fragen so lange, bis Sie alles verstanden haben. Dafür buchen Sie Unterricht.

Wenn Sie bereits Bridge spielen und eine kleine private Runde im Internet fortsetzen wollen, komme ich gern dazu und betreue Ihre Runde. Ich springe für einen fehlenden Spieler ein oder bringe vorbereitete Hände zu  unterschiedlichen Themen der Reizung, des Alleinspiels oder der Gegenreizung mit.

Wenn Sie Probleme im Internet oder mit Ihrem Rechner haben, erledige ich das en passant gleich mit. Ich bin Autor von über 40 Computer-Büchern und habe bislang jedeN SchülerIn an den Computer zum Spielen gebracht. Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt zu uns auf, damit wir Einzelheiten besprechen können.

Wenn Sie das Spiel erst noch lernen wollen, so rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Email. Dann können wir besprechen, ob Sie mit Einzelunterricht beginnen möchten oder ob Sie weitere Interessierte kennen, die auch Lust auf einen Einstieg haben.

Die aktuellen Kurse finden Sie auf unserer neuen Seite www.bridgekurs.de

BRIDGE im INTERNET

Die Lage zwingt uns zu kreativen Lösungen. Sie sitzen daheim fest  – wir haben keine Einnahmen. Warum nicht Unterricht im Internet. Sie rufen an, wir vereinbaren einen Termin. Vorbereitete Hände zu hunderten von Themen, parallel mit Videokonferenz begleitet, reizen und spielen Sie Hände und ich begleite Sie .  Ob Reizprobleme, Spieltechniken oder ein gemeinsames Turnier mit oder ohne Kommentar zu Ihrer Reizung und/oder Abspiel – alles ist möglich und zu fast jeder Zeit. Ich muss es nur vorher wissen. Rufen Sie mich an unter 030-44045158 oder 0152-53213926 und wir vereinbaren einen Termin. Sie können bequem per Paypal oder Überweisung zahlen. Lassen Sie Ihre Bridgekenntnisse nicht verkümmern, sondern nutzen Sie die Zeit und verbessern Sie Reizung und Ihre Spieltechnik.

Alle Termine finden Sie auf unserer neuen Homepage: www.bridgekurs.de

Bezahlen mit Karte – für Kartenspieler klar!

Selbstverständlich können Sie bei uns alle Kurse, Gutscheine oder auch unsere von uns entwickelten Lernkarten mit Karte bezahlen. EC oder alle gängigen Kreditkarten werden ebenso akzeptiert, wie Paypal oder Google Pay und Apple Pay. Sie brauchen kein Bargeld mitzubringen – zu Ihrer eigenen Sicherheit. Dass wir zudem alle Einnahmen versteuern, ist für uns selbstverständlich!

Sie suchen ein Geschenk? Ein Gutschein für einen Bridgekurs!

Sie haben noch kein Geschenk für Ihren Lieben? Sie möchten einen passionierten KartenspielerIn mit einem außergewöhnlichen Geschenk überraschen – wir haben es. Schenken Sie doch einen Gutschein für einen Anfängerkurs, für den fortgeschrittenen Spieler oder einfach freie Termine für Betreutes Spielen. Wir erstellen Ihnen einen schönen Gutschein und versenden diesen per Post an Sie oder den Beschenkten oder als PDF – wie Sie es wünschen. Teilen Sie uns mit welche Summe Sie verschenken möchte, zu welchem Anlass und wie Sie den Gutschein erhalten möchten.

Rufen Sie uns unter 030 44 04 51 58 an oder schicken Sie uns eine Email.